Sie möchten immer über aktuelle Informationen rund um das Jobcenter EU-aktiv informiert werden oder einen Einblick in den Alltag unseres Jobcenters erhalten? Dann folgen Sie uns auf Facebook und Instagram.

 

Neu - unser kostenloser Newsletter: 

 

Anmeldung Newsletter

 



Job-Turbo

Wir starten gemeinsam mit Ihnen durch -

gegen den Fachkräftemangel!

 

 

Gemeinsam mehr erreichen: mit dem Job-Turbo bietet das Jobcenter EU-aktiv geflüchteten Menschen und ArbeitgeberInnen ein Rundum-Paket an. Passende Vermittlung von freien Stellen und arbeitsuchenden Menschen, egal ob mit oder ohne Deutschkenntnisse.

 

 

Weitere Informationen

 


Veranstaltungen/Messen


Warnung vor Phishing-SMS

Link leitet auf gefälschte Internetseite - Kriminelle geben sich als Bundesagentur für Arbeit aus und versprechen 900 Euro.

 

Aktuell werden SMS verschickt, die angeblich von der Bundesagentur für Arbeit (BA) stammen: Es wird ein Zuschuss von 900 Euro versprochen, der in wenigen Tagen ablaufe. Kriminelle versuchen dadurch persönliche Daten der Betroffenen zu erlangen.

Dabei handelt es sich um einen sogenannte Phishing-Angriff. Bei einem solchen Angriff versuchen Betrüger an sensible Daten zu kommen und diese für weitere Verbrechen zu nutzen.

 

 

 

 

Betrug mit gefälschter Webseite

 

Ein Link in der SMS führt auf eine gefälschte Seite, die den Internet-Auftritt der Bundesagentur für Arbeit nachahmt. Auf der Seite sollen persönliche Daten eingegeben werden, unter anderem Name, Adresse, Kreditkarten-Daten.

Über diese Angaben können die Angreifer Geld vom Konto der Betroffenen abbuchen und die persönlichen Daten für weitere kriminelle Angriffe nutzen.

In der SMS wird zudem eine vermeintliche Frist von 3 Tagen genannt, bis zu dem die Betroffenen reagieren müssen. Ansonsten verfalle die Zahlung eines Zuschusses von 900 Euro.

 

Warnung

 

Der Text der betrügerischen SMS lautet:

„Sozialversicherung – Ihr Zuschuss läuft in 3 Tagen ab. Bitte holen Sie ihn sofort ab, sonst verfällt er. https[:]//www[.]arbeitsagntur[.]top?aUy=2rKylFdos33“

 

Falls Sie eine solche SMS erhalten: Öffnen Sie keinesfalls den darin enthaltenen Link. Geben Sie keine persönlichen Daten ein.

 

Weitere Informationen zum Thema Phishing und wie Sie sich dagegen schützen, finden Sie auf der Webseite des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).


Information Kundenbefragung

Ihre Meinung ist uns wichtig. Daher führt das Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) regelmäßig Umfragen durch. 

 

Ihre Teilnahme unterstützt uns dabei unseren Service kontinuierlich für Sie zu verbessern. 

 

Die Rufnummer des ZKM ist die 0800 8003436. 

 

Ein FAQ zur Befragung steht unter https://www.arbeitsagentur.de/ueber-uns/befragungen/haeufige-fragen für Sie bereit.


NEU - Kundenscanner

Ab sofort können Sie in unseren Eingangszonen Ihre Dokumente einscannen, sodass diese direkt im zuständigen Team vorliegen. 

 

In unseren Geschäftsstellen Euskirchen, Mechernich und Kall stehen ab sofort Kundenscanner bereit. Diese digitalisieren Ihre Dokumente und werden direkt an die zuständigen Teams weitergeleitet. 

 

Wählen Sie aus, ob Ihre Unterlagen an die Eingangszone oder das Bildung und Teilhabe-Team gesendet werden sollen. Geben Sie dann bitte Ihre Kunden- oder BG-Nummer ein und legen Ihre Dokumente, mit der Schrift nach unten, in den Scanner ein. Sobald Sie den Button Scannen betätigen, werden Ihre Unterlagen eingezogen. Nach dem Scanvorgang erhalten Sie eine Eingangsbestätigung

 

Ihre Dokumente müssen nicht mehr kopiert werden und sind direkt für uns verfügbar. Dies ist nicht nur nachhaltig, sondern auch zeitsparend. 

 

Bei Fragen sprechen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne an. 

 


Tablets mit Zugang zu jobcenter.digital

 

Ab sofort stehen Ihnen im Wartebereich der Geschäftsstelle Euskirchen zwei Tablets mit dem Zugang zu jobcenter.digital für Sie bereit.

 

Nutzen Sie diese gerne, um unsere Online-Angebote kennenzulernen.

 

Stellen Sie Anträge wie zum Beispiel:

 

  • Ihren Erstantrag auf Bürgergeld,
  • Ihren Weiterbewilligungsantrag,
  • teilen Sie uns Veränderungen mit oder
  • schreiben Sie uns eine Postfachnachricht,
  • auch das Beantragen einer Ortsabwesenheit (Urlaub) oder
  • Leistungen aus dem Vermittlungsbudget sind möglich.

 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

 

Möchten Sie mehr über jobcenter.digital erfahren? 

 

Weitere Informationen

 

 

 


Jobcenter.digital - Unkompliziert von zu Hause

 

 

Mit Jobcenter.digital können Sie Anträge und Unterlagen online einreichen.

 

 

 

Ihre Zugangsdaten können Sie ganz einfach über unser Kontaktcenter anfordern oder loggen Sie sich direkt ein.

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

 

 

Ob PC, Tablet oder Smartphone, egal welches Gerät Sie bevorzugen, auf jobcenter.digital finden Sie den direkten Einstieg zu unseren Angeboten.


Mit dem Smartphone gelangen Sie jetzt noch schneller ins digitale Jobcenter. Scannen Sie einfach den QR Code und erfahren Sie mehr unter jobcenter.digital

 



Sie erreichen uns telefonisch unter:

 

Service-Center 02251 / 77 60 - 0

Service-Center 02443 / 91 21 - 0

Service-Center 02441 / 77 163 - 0

 

in der Zeit von Montag bis Donnerstag jeweils 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

und Freitags von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

 


Bürgergeld - Ihr Onlineantrag

 

Das Jobcenter EU-aktiv bietet den digitalen Antrag auf Bürgergeld an.

 

Kundinnen und Kunden des Jobcenters EU-aktiv können auf der Website www.jobcenter.digital ihren Antrag ab 29.11.2022 auch online stellen.

 

Weitere Informationen

 

 


Entdecken Sie Ihre Kompetenzen!

Mit unserem Kompetenz-Check können Sie mehr über Ihre Potenziale und Soft Skills erfahren - kostenfrei und anonym.

 

Keine Rechenaufgaben, keine Rechtschreibung, sondern Fragen die jede*r beantworten kann!


Schnellzugriffe


Informationen zum Bürgergeld in verschiedenen Sprachen