Beauftragte für Chancengleichheit

 

Chancengleichheit wird beim Jobcenter EU – aktiv groß geschrieben. Dabei richtet sich der Blick nicht nur nach „innen“ zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der gemeinsamen Einrichtung, sondern auch nach „außen“.


Damit Kundinnen und Kunden des Jobcenter EU – aktiv gleiche Möglichkeiten am Arbeitsmarkt erhalten, ist die Beauftragte für Chancengleichheit (BCA) sowohl im Kreis Euskirchen gut vernetzt, als auch über die Grenzen der Region hinaus. Die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf bei beiden Geschlechtern ist ein wichtiges Thema, dass die BCA aktiv unterstützt. 


Die Beauftragte für Chancengleichheit im Jobcenter EU - aktiv ist:


Ingrid Kloß
Telefon: 02251/7760-251
Mail: Jobcenter-EU-aktiv.BCAjobcenter-ge.de


Nachfolgend finden Sie verschiedene Flyer und Broschüren, die Informationen rund um Familie und Kinderbetreuung im Kreis Euskirchen für Sie bereithalten.

 

  • Unterstützungsangebote für Schwangere Unterstützungsangebote für Schwangere Als Empfängerin von laufenden SGB II-Leistungen haben Sie während der Schwangerschaft Anspruch auf verschiedene finanzielle Unterstützungen. 180 KB
  • Kinderbetreuungsangebote für alle Altersstufen Hier finden Sie Angebote für Unter-3-Jährige, für Kinder ab 3 Jahren bis zum Grundschulalter, für Grundschulkinder und für Kinder auf weiterführenden Schulen. 156 KB
  • Kita Navigator im Kreis Euskirchen Mit dem Kita-Navigator kann man sich online über alle Kitas im Kreis Euskirchen informieren und in bis zu drei Kitas im Wohnort anmelden. 1 MB
  • Wegweiser Familie und Beruf In diesem Wegweiser finden Sie Orientierungshilfen und eine Übersicht der Angebote im Kreis Euskirchen zu allen relevanten Fragestellungen bezüglich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. 7 MB
  • Fachberatung für Mütter und Väter Beratung, Vermittlung und Unterstützung für Mütter und Väter in der Elternzeit. 3 MB
  • Elternzeit, Wiedereinstieg und flexible Arbeitsmodelle erfolgreich vereinbaren Dieser Leitfaden soll Unterstützung bei einer einvernehmlichen Gestaltung von familienbewussten Arbeitsbedingungen im betrieblichen Alltag geben. Individuelle rechtliche Auskünfte oder eine weitergehende rechtliche Beratung kann und soll er nicht leisten. Dazu wenden Sie sich an die Personalabteilung oder den Betriebsrat Ihres Unternehmens. 3 MB

Zeit für Gesundheit

Tun Sie sich etwas Gutes! Die eigene Gesundheit erhalten und zu fördern war noch nie so einfach – egal wann, egal wo und egal mit welchem Gerät.


Wir laden Sie auf das neue portALO ein.


Download

Sie erreichen uns telefonisch unter:

 

Service-Center 02251 / 77 60 - 0

Service-Center 02443 / 91 21 - 0

Service-Center 02441 / 77 163 - 0

 

in der Zeit von Montag bis Freitag jeweils 08:00 Uhr bis 18 Uhr.